Mittagsfinale

Grafik mit dem Logo "Mittagsfinale"

Wie wir mit unserem Essen umgehen, wirkt sich auf unser Klima aus: Für die Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln benötigt es wertvolle Ressourcen wie Wasser, Ackerboden und Energie.
Nach Ende der regulären Essensausgabe bieten wir in unseren Mensen einzelne Komponenten zum sehr günstigen Preis in Selbstbedienung an. Dabei gilt: Es wird nichts nachproduziert und es gibt nur Speisen, die wir nicht ohne Qualitätsverlust aufbewahren und weiterverarbeiten können.

Selbstbedienung, nach Gewicht, je 100 Gramm:
0,30 € (S) /0,40 € (B) / 0,60 € (G)

Salad Bowl, vorportioniert, zum halben Preis:
1,30 € (S) / 1,80 € (B) / 2,60 € (G)

Beilagensalate, vorportioniert, zum halben Preis:

0,40 € (S) / 0,50 € (B) / 0,75 € (G)

(S) = Studierende / (B) = Beschäftigte / (G) = Gäste

Zu diesen Zeiten bieten wir das Mittagsfinale an:
Mensa an der Universität Augsburg: Mo-Do 13.50 – 14.00 Uhr; Fr 13.35 – 13.45 Uhr
Mensa an der Hochschule Augsburg: Mo-Fr 13.50 – 14.00 Uhr
Cafeteria an der HS Augsburg, Campus am Brunnenlech: Mo-Fr 13.50 – 14.00 Uhr
Mensa an der Hochschule Kempten: Mo-Fr 13.50 – 14.00 Uhr
Mensa an der Hochschule Neu-Ulm: Mo-Fr 13.50 – 14.00 Uhr






FFP2-Masken für Augsburger Studierende

Studierende können bis auf Weiteres ein Mal pro Kalendermonat Masken (5 Stück) aus dem Aktionskontingent der Stadt Augsburg erhalten, wenn sie in Augsburg wohnen (Erst- oder Zweitwohnsitz) und eine Bedürftigkeit nachweisen können.

Als Nachweise gelten zusammen mit der persönlichen CAMPUS CARD AUGSBURG:
– BAföG-Bescheid oder BAföG-Bescheinigung für den Rundfunkbeitragsservice
oder
– Nachweis über Erhalt der Corona-Überbrückungshilfe (Kontoauszug oder Bestätigung Onlineportal)

Die Ausgabe erfolgt zu den Öffnungszeiten hier:
– Universität Augsburg: Cafeteria in Gebäude D
– Hochschule Augsburg: Cafeteria in Gebäude M